Schülervertretung (SV)

Die Schülervertretung stellt sich vor

Schülervertretung des Marianums

Die Schülervertretung (SV) ist der „Zusammenschluss“ aus allen Schülern, die die Schule mitgestalten und bei wichtigen Entscheidungen mitdiskutieren und mitentscheiden möchten.

Ziel der SV ist es, für ein angenehmes Klima in der Schulgemeinschaft zu sorgen, das Schulleben sowohl für die Lehrer als auch für uns Schüler so interessant und bunt wie möglich zu gestalten und die Interessen der Schüler allzeit zu vertreten - dabei hat jeder Schüler die Möglichkeit, sich in der SV zu beteiligen.

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches und buntes Schuljahr!

Maren Wingberg und Niko Mangold
SV-Sprecher

Julia Elben und Till Renner
SV-Lehrer

Zum Beispiel kann man sich am Anfang eines jeden Schuljahres als Klassensprecher aufstellen lassen. Die Klassensprecherwahl wird mit dem Klassenlehrer in den ersten Schulwochen  durchgeführt. Die restlichen Ämter (Schulsprecher, SV-Sprecher, Protokollant, aber auch die SV-Lehrer) werden dann in der ersten großen SV-Sitzung gewählt. 

Man kann sich aber auch ohne ein Amt in den verschiedenen Gruppen der SV engagieren - so kann jeder von seine Stärken einbringen und somit die Schule verändern.

In der SV werden aktuelle Themen besprochen, Gruppen gebildet und spaßige Aktionen gefördert und organisiert, wie z. B. die „Ostereieraktion“,  bei der im gesamten Schulhaus mehr als 1.000 kleine Schokoladeneier versteckt werden.

Der Grundstein für all diese Veranstaltungen sind die SV-Planungstage. In diesem Schuljahr fanden die Planungstage von Donnerstag, 13.10. bis Samstagvormittag, 15.10.2016 in Beuron im Donautal statt. Dort wurden mit Unterstützung von Referenten des V.f.h (Verein für politisches Handeln) dann die Pläne für das neue Schuljahr geschmiedet, aktuelle Themen aufgegriffen und behandelt.

Zurück in der Schule berichteten die Klassen- und Kurssprecher ihren Klasse dann von den SV-Planungstagen. Ab dann können alle Interessierten an den Gruppentreffen teilnehmen und sich somit in der SV mit all’ ihren Stärken und tollen Ideen einbringen.

Einbindung der Schülervertretung ins Schulleben

Im aktuellen Schuljahr 2016/2017 sind folgende Vertreter/-innen gewählt:

SV-Sprecher/-in:
Maren Wingberg (SG1)
Niko Mangold (SG2)    

RS-Sprecher/-in:
Jule Becker und Pius Rawitzer (Klasse 9)    

SG-Sprecherinnen:
Annika Igel (SG1) und Melissa Bliestle (SG2)    

FS-Sprecher/-in:
Claudia DeFelice (2BKSP1) und Domenik Allgaier (2BKSP2)

Die Schülervertretung (SV) freut sich in Zusammenarbeit mit den Lehrern des Marianum neu in diesem Jahr SUSi vorstellen zu dürfen. 

SUSi - Schüler unterstützen Schüler individuell - ist ein Angebot der SV für alle Schüler am Marianum. Es hat das Ziel die Gemeinschaft am Marianum zu fördern, indem sie jedem einzelnen am Angebot Interessierten regelmäßig den Raum bietet, Unterstützung in Anspruch zu nehmen bzw. Unterstützung zu geben.

Dazu wird vom SUSi-Organisations-Team aus der SV eine Kartei eingerichtet, in welcher sich
(1) Schüler melden, die in einem Fach (in einem bestimmten Thema) gutes Fachwissen besitzen, das sie gerne an andere Schüler weitergeben möchten;
(2) Schüler melden, die in einem Fach (in einem bestimmten Thema) Unterstützung in Anspruch nehmen möchten.

Die Kartei wird fortlaufend nach Übereinstimmungen durchsucht. Ergibt sich eine solche Übereinstimmung, werden die beiden Teilnehmer der Lerngruppe durch das SUSi-Organisations-Team darüber informiert und „vermittelt“. In der SUSi-Zeit treffen sich die beiden Teilnehmer der Lerngruppe und fordern und fördern sich durch ihre aktive Zusammenarbeit gegenseitig (Win-win-Situation).

Die SUSi-Zeit findet jeden Mittwoch zwischen 13.00 Uhr und 14.30 Uhr im NWA-Raum im 1. UG statt.  

Jederzeit sind wir auch per Mail unter susi@marianum-hegne.de erreichbar.

Gemeinsam mit der Schulleitung, den Lehrern und mit allen Teilnehmern des Angebots wollen wir herausfinden, wie SUSi gestaltet werden kann, damit es gut zu uns - gut zum Marianum - passt.
Das Angebot ist ein neues Projekt und wird sicherlich an der einen oder anderen Stelle im Laufe der Zeit optimiert werden können - wir danken für Rückmeldungen jeglicher Art. 

Den Leitgedanken und die Konzeption für das Unterstützungs-Angebot organisiert von Schülern für Schüler stellen wir Ihnen hier als PDF-Download zur Verfügung:

Leitgedanke SUSi 
Konzeption SUSi