- Advent im Marianum - Besuch von Maria und Josef

Jede Klasse bekommt an einem  einzigen Tag des Advent Besuch von Maria und Josef, konkret: Jede Klasse bekommt morgens eine Laterne, in der Maria und Josef als Scherenschnitt erkennbar sind.

In der letzten Stunde des Schultages schreibt die Klasse auf einen Fußabdruck, was Maria und Josef an diesem Tag als Gast in und mit der Klasse erlebt haben. Möglich ist auch, dass die Klasse auf diesen Fußabdruck etwas gestaltet/ein Symbol mitgibt.

Dieser Fußabdruck wird am Ende des Tages von dem Klassensprecherteam unten in das Foyer geklebt (entweder an die Wand oder erkennbar auf den Boden).

So werden im Laufe des  Advent Spuren sichtbar, Erlebnisse und Erfahrungen, die Maria und Josef in den einzelnen Klassen gemacht haben.

Zudem findet an jedem Montag eine gemeinsame Aktion zum Advent in der Eingangshalle statt.

Wir wünschen allen Schwestern, Schülerinnen und Schülern, allen Eltern, Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und allen Freunden des Marianums eine gesegnete Adventszeit.