Verein der Freunde und Förderer des Marianums e.V.

Vorstand des Fördervereins

Vorstand des Fördervereins

v.l.n.r.:
Sr. Edith (Beirätin)
Susanne Fellhauer-Hoffmann (1. Vorsitzende)
Ulrich Vogel (Beirat)
Monika Hellmich (2. Vorsitzende)
Bernhard Ratzek (Kassierer)
Inge Winz (Beirätin)
Esther Bruder (Schriftführerin)

Ziele des Fördervereins

Gemeinsam mehr erreichen

Ziele:

  • Unterstützung des Marianums als katholische Schule in freier Trägerschaft
  • Unterstützung der pädagogischen Zielsetzung der Schule
  • Planung und Finanzierung schulischer Veranstaltungen und Aktivitäten
  • Beratung und Unterstützung in Fragen der Ausstattung und Einrichtung der Schule

Projekte

Zugesagte Förderprojekte im Schuljahr 2016/17

Realschule Kl. 6 (27 SuS): Zirkusprojekt 600,- €
Realschule Kl. 9 (27 SuS): Englandfahrt 500,- €
Realschule Kl. 10 (26 SuS): Abschlussfahrt Berlin 500,- €
Realschule Imker AG Kl. 5-7 (10 SuS): Imkerkleidung 400,- €
SGE, 2 Klassen (à 28 SuS): Studienfahrt 2 x 500,- €
SGG 2 (28 SuS): Studienfahrt Lissabon 500,- €
VABO, 2 Klassen: Schul- und Unterrichtsmaterial 2 x 500,- €
VABO: Ausflug Sealife Center 76,- €
PiA 2 Fachschule: Studienfahrt (Sozialpäd. Konzepte kennenlernen) 500,- €
Unterstufe Fachschule, 2 Klassen: Studienfahrten 2 x 500,- €
SV-Planungstage (3 Tage) 900,- €
Fachbereich Musik (50 SuS): Chortage mit Abschlusskonzert 200,- €
Fachbereich Kunsthandwerk Konkret! Workshop Goldschmieden (12 SuS VABO, RS u. SG): Honorar, Planung, Material 650,- €
Schulobst: Aufstockung der Landesförderung ab Kl. 8 648,- €
Schulpastoral: 8 Honorare "Haltepunkt - Fenster zur Welt" 400,- €
Schulträger: Marianumsbrief 700,- €
Schulträger: Marianumskreuze (103 x 5,- €) 515,- €
Schulträger: Einmalige Förderung eines Kunstwerkes: projektbezogene Sponsoren
insgesamt: 10.089,- €

Marianum Hegne 1925 bis 2015

Bildpräsentation des Fördervereins

Anlässlich des 90-jährigen Jubiläums des Marianums erstellte der Förderverein eine Präsentation mit Bildern aus dem Schulleben der vergangenen Jahrzehnte.

Bildpräsentation "Marianum Hegne 1925 bis 2015" als PDF