Informationen der Schulleitung zum eingeschränkten Start nach den Pfingstferien

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

derzeit befinden sich unsere Prüfungsklassen unter erhöhten Hygienevorgaben in den schriflichen Prüfungen.

Schulleitung und Kollegen bereiten nun nach den Vorgaben des Kultusministeriums den eingeschränkten Start für alle Klassen nach den Pfingstferien vor. Wir freuen uns die Schüler*innen wieder im Marianum begrüßen zu können. Die Erfahrungen der letzten Wochen zeigen, dass es im Marianum wegen der großzügigen räumlichen Bedingungen gut möglich ist, die Hygienevorgaben des Landes umzusetzen. Die Schüler*innen sind sehr diszipliniert und der Betrieb läuft bisher problemlos.

Die Abteilungsleitungen informieren Sie über den Stundenplan nach den Pfingtsferien.

Die letzte Information der Kultusministerin an die Eltern der Realschüler*innen finden Sie hier:

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Dr. Volker Pudzich, Schulleiter

 

Informationen der Schulleitung vom 8. Mai 2020

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

derzeit befinden sich unsere Prüfungsklassen unter erhöhten Hygienevorgaben zur Prüfungsvorbereitung in der Schule.

Am 18. Mai 2020 beginnen die schriftlichen Prüfungen für die diesjährigen Abschlussklassen.

Wie geht es nach den Pfingstferien für die anderern Klassen weiter?

Die aktuellsten Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage des KM unter:

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+05+06++Fahrplan+fuer+weitere+Oeffnung+des+Schul-+und+Kitabetriebs

Über Stundenplandetails werden Sie wie gewohnt von den Abteilungsleitern informiert.

Haben Sie bitte hierzu noch ein wenig Geduld.

Für Schülerinnen und Schüler haben wir die zentralen Informationen hier zusammengefasst.

Wenn Sie einer Risikogruppe angehören nutzen Sie bitte dieses Formblatt um die mit ihrem Arzt abgestimmten Bedingungen für die Prüfungsteilnahme uns mitzuteilen.

Wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören, finden Sie hier ein Formblatt, mit dem Sie sich für den Präsenzunterricht entschuldigen können.

Auch unsere Kultusministerin, Frau Dr. Eisenmann grüßt Sie hierzlich mit diesem Schreiben.

Nun freue ich mich auf das Wiedersehen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Dr. Volker Pudzich, Schulleiter

Wichtige Informationen des Kultusministerium finden Sie weiterhin hier!

Wichtige Informationen zur Abschlussprüfung 2020

Liebe Schüler*innen,

Liebe Eltern,

das Kultusminsiterium hat am heutigen Nachmittag die neuen Prüfungstermine bekannt gegeben.

Alle notwendigen Informationen finden Sie hier:
https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+03+27+Termine+zentrale+Abschlusspruefungen+2020

Allen ein erholsames Wochenende

Ihr

Dr. Volker Pudzich

Schulleiter

Kunstprojekt - Schmetterlinge

Ein Zeichen der Verbundenheit und der Hoffnung! – Die Schmetterlingsinstallation im Marianum

Wir laden alle Schüler*innen und Eltern, Lehrkräfte und Mitarbeitende und Freunde der Schule ein, an einer Kunstinstallation im Foyer des Marianums teilzuhaben. Faltet in der der Schulschließung jeden Tag mindestens einen Schmetterling. Die Anleitung dazu findet Ihr hier:  https://www.youtube.com/watch?v=JVGvUarWP3Y&t=4s. Bitte nicht zu dickes Papier benutzen! Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
Alle können so viele Schmetterlinge falten, wie sie möchten. Alle gefalteten Schmetterlinge sollen auf eine oder, je nach Menge, mehrere Schnüre aufgefädelt werden und am 1. Tag, an dem die Schule wieder startet, mitgebracht werden. Im Foyer werden wir alle Schmetterlingsgirlanden, die während der Coronakrise entstanden sind, aufhängen und zu einer großen gemeinsamen Installation zusammenzuführen.

In der Zeit bis dahin freuen wir uns über Fotos von Schmetterlingen, gern versehen mit guten Wünschen und Nachrichten an Freunde, die Schulgemeinde oder Menschen in der ganzen Welt! Die Fotos werden wir auf der Homepage und auf der Seite der Schülerzeitung veröffentlichen. Fotos bitte an info@marianum-hegne.de

Hier geht´s zum Schmetterlingsvideo!

 

INFORMATION: CORONAVIRUS

Info vom 20.03.2020

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

die erste Woche im Home-Office liegt hinter uns. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten funktioniert das Lernen über die moodle-Plattform gut und Schüler*innen und Lehrkäfte sind im regelmäßigen Austausch. In der kommenden Woche ist  die Schule von 8:00 - 12:30 und von 13:00 - 16:00 Uhr für Sie telefonisch erreichbar.

Sollten Sie Material benötigen rufen Sie bitte vorher an, Sie werden nach vorheriger Anmeldung einzeln ins Schulhaus eingelassen.

Herzliche Grüße aus dem leeren und ruhigen Marianum.

Ihr

Dr. Volker Pudzich, Schulleiter

 

Info vom 19.03.2020

Moodle ist wieder am Start!

Die letzten Tage haben auch die Server der Landes Baden Württemberg erheblich herausgefordert und es kam durch den landesweiten plötzlichen Anstieg an Zugriffen zu deutlichen Performanceschwierigkeiten. Diese wurden nun durch das schnelle Eingreifen der zuständigen Personen und das Überspielen der einzelnen moodle-Instanzen auf neue, leistungsstarke Server behoben. Die Softwareversion wurde ebenfalls aktualisiert, so dass sich das Layout von unserem moodle etwas verändert hat, die Funktionen und Kurse sind allerdings gleich geblieben, das Erscheinungsbild wird in den nächsten Tagen eventuell noch etwas angepasst.

 

Die Praktika des Berufskollegs Sozialpädagogik (1 BKSP, 2 BKSP) finden in Zeiten der Schulschließung nicht statt. Beachten Sie bitte hierzu folgendes Schreiben der Schulleitung unter diesem Link.

 

INFO VOM 15.03.2020

Liebe Schüler*innen, Liebe Eltern,

angesichts der aktuellen Lage haben wir für das Marianum folgenden Maßnahmen verabredet:

Die Vorbereitungen der Schülerschaft auf das "home-office" wurden am Freitag weitestgehend abgeschlossen. Wir benötigen den Montag für einen geregelten Übergang für die Schülerschaft nur noch teilweise. Wir gehen davon aus, dass die meisten Schüler*innen bereits arbeitsfähig sind und wir wollen ermöglichen, dass die Reduzierung der persönlichen Kontakte so schnell als möglich einsetzen kann.
Jede/r soll seinen Teil der Verantwortung übernehmen und seine sozialen Kontakte weitestgehend einschränken. Wir erklären uns so solidarisch mit den Risikogruppen und tragen unseren Teil bei!

Am morgigen Montag müssen nur folgende Klassen in die Schule:

  • 1BKSP1, Klassenlehrkraft Frau Th. Mayer zur Verfahrensinfo und moodle update
  • Klasse 10 RS, Englischarbeit und Prüfungsvorbereitung
  • SGG 2 optional nach individueller Entscheidung zur Prüfungsvorbereitung; sofern Sie nicht kommen bitte Info an das Schulbüro.

Für die o.g. Gruppen wird Unterricht nach Bedarf erteilt, danach gehen die Schüler auf direktem Weg nach Hause.

  • Realschüler*innen, deren Eltern von einer Betreuung für den Montag ausgegangen sind und auf diese angewiesen sind (bitte Bedarf kurz im  Schulbüro ankündigen).
  • Schüler*innen aus den Klassen 5 und 6: Schüler beide Elternteile in kritischen  Versorgungsbereichen arbeiten (sofern keine andere Lösung möglich).

Für diese Schülergruppen wird eine Betreuung gem. Stundenlan (i. d. R. bis 15:15 Uhr gewährleitet).

Alle Abschlussprüfungen vor Ostern wurden vom KM abgesagt, das betrifft in unserem Hause die FOF-Prüfung und die schriftliche Abiturprüfung im Fach Deutsch (siehe hierzu auch die FAQ Datei des KM anbei).

Wir werden die Büroarbeitszeiten verändern, so dass die Schule von 7:30 Uhr - 16:30 Uhr an allen Tagen der Woche besetzt ist. Eine Person der Schulleitung ist immer anwesend.
Schüler*innen oder Eltern mögen bitte im Schulbüro anrufen und werden von dort weitervermittelt ( Tel. 07533 807-611).

In den anhängenden Schreiben werden Sie umfassend informiert. Bitte lesen Sie insbesondere das Schreiben der Schulleitung ganz durch! Danke!

FAQ zur Schließung der Schulen

Schreiben Handlungshinweise für Schulen

Brief der Schulleitung an Eltern und Schüler

Zu den aktuellen Entwicklungen rund um die Ausbreitung des Coronavirus verweisen wir auf die Informationen des Kultusministeriums Baden-Württemberg unter folgendem Link:

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+02+27+Informationen+zum+Corona-Virus

Wir informieren an dieser Stelle über die weiteren Entwicklungen und die Umstellung auf webbasiertes e-learning über unsere Lernplattform: moodle.marianum-hegne.de.

Dr. Pudzich (Schulleiter Marianum)

Willkommen im Marianum - Zentrum für Bildung und Erziehung gGmbH

 

Drei Besonderheiten sind allen unseren Angeboten gemeinsam: Innovative pädagogische Konzepte, der individuelle Lerncoach, der allen auf Wunsch zur Verfügung steht und die gelebte christliche Wertorientierung mit einer lebendigen Schulgemeinde.

Termine für die Informationsveranstaltungen für das Schuljahr 2020/2021:

Den Termin für unsere Informationsveranstaltung für den 23. März 2020 müssen wir leider wegen der aktuellen Lage absagen. Sehr gerne können Sie sich bei uns telefonisch informieren. Auch führen wir gerne Einzelgespräche und beantworten Ihre Fragen.

Wir danken für Ihr Verständnis

Neue Fortbildungsreihe im Marianum - "Marianum Kompakt - Impulse aus der Erzieher*innenausbildung". Hier finden Sie mehr Informationen! BITTE BEACHTEN SIE: Die Veranstaltung am 21. und 26.03.2020  sind auf Grund der aktuellen Lage und dem Umgang mit dem Corona-Virus absagt!

 

Lust auf Quereinstieg in die Kita? Sie sind Physiotherapeut*in, Ergotherapeut*in, Beschäftigungs- und Arbeitstherapeut*in, Logopäd*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in, Hebamme?  Hier finden Sie nähere Informationen!

Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Schülerzeitung!

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Schülerinnen und Schülern aus der Schweiz.

Eine Aufnahme ist grundsätzlich möglich. Die Aufnahmevoraussetzungen werden individuell geprüft.

Bitte wenden Sie sich an die Schulleitung oder die jeweilige Abteilungsleitung.

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!