Willkommen zurück!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern unserer nicht volljährigen Schüler*innen,

 

wir freuen uns, alle Schüler*innen unserer Schule am 14.09.2020 wieder in der Schule begrüßen zu können. Ein neues Schuljahr liegt vor uns, sicherlich anders als die, die wir bisher kennen.

Damit alles gut gelingen kann, hier die wichtigsten Informationen:

Das Marianum benötigt von jeder/m Schüler*in eine Erklärung, dass sie/er keine Krankheitssymptome hat, keinen Kontakt mit einer nachweislich infizierten Person hatte und nicht aus einem Risikogebiet eingereist ist.

Den Vordruck für nicht volljährige Schüler*innen finden Sie hier:

Den Vordruck für volljährige Schüler*innen finden Sie hier:

Der ausgefüllte Vordruck ist am ersten Schultag, spätetestens jedoch am Dienstag vorzulegen.

Eine Übersicht über den Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen des Landesgesundheitsamtes Baden-Württemberg finden Sie hier.

Wir erwarten und sind sicher, dass sich alle am Schulleben Beteiligten solidarisch zeigen und ihren Teil dazu beitragen, dass die Verbreitung des COVID 19 Virus unterbunden werden kann. Dazu ist ein verantwortungsbewußtes Verhalten aller Schüler*innen und Mitarbeiter*innen notwendig.

 

Hierzu gelten folgende Regelungen (Grundlage ist die aktuelle CORONA VO des Landes Baden-Württemberg und die geltenden Hygienehinweise des Landes):

- auf dem gesamten Schulgelände, im Schulhaus, in Mensa, Fluren, Toilettenbereichen usw. besteht Maskenpflicht! Nur im Klassenraum, wenn der/die Schüler*in ruhig am Platz sitzt, darf die Maske abgenommen werden. Schüler*innen, die Ihre Maske vergessen haben, können an der Pforte eine Maske erwerben.

-  es gilt grundsätzlich, ausser im Klassenverbund/Klassenraum, das Abstandsgebot (1,5 m)

-  im Schulhaus gilt die bereits bekannte Wegführung mit festgelegten Ein- und Ausgängen

-  im Schulhaus sind für Pausenzeiten Aufenthaltsbereiche für einzelne Schülergruppen (Stufen) festgelegt

-  Bäckerverkauf und Mensabetrieb finden statt. Es gelten Abstandsgebot und Maskenpflicht.

-  Sollte der Schulbetrieb wieder auf Online-Lernen umgestellt werden, wurde hierfür ein schulweiter Standard erarbeitet, der bei den Lehrkräften erfragt werden kann.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute und freue mich auf den Start des neuen Schuljahrs am 14.09.2020.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Dr. Volker Pudzich

Schulleiter

Kunstprojekt - Schmetterlinge

Ein Zeichen der Verbundenheit und der Hoffnung! – Die Schmetterlingsinstallation im Marianum

Wir laden alle Schüler*innen und Eltern, Lehrkräfte und Mitarbeitende und Freunde der Schule ein, an einer Kunstinstallation im Foyer des Marianums teilzuhaben. Faltet in der der Schulschließung jeden Tag mindestens einen Schmetterling. Die Anleitung dazu findet Ihr hier:  https://www.youtube.com/watch?v=JVGvUarWP3Y&t=4s. Bitte nicht zu dickes Papier benutzen! Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
Alle können so viele Schmetterlinge falten, wie sie möchten. Alle gefalteten Schmetterlinge sollen auf eine oder, je nach Menge, mehrere Schnüre aufgefädelt werden und am 1. Tag, an dem die Schule wieder startet, mitgebracht werden. Im Foyer werden wir alle Schmetterlingsgirlanden, die während der Coronakrise entstanden sind, aufhängen und zu einer großen gemeinsamen Installation zusammenzuführen.

In der Zeit bis dahin freuen wir uns über Fotos von Schmetterlingen, gern versehen mit guten Wünschen und Nachrichten an Freunde, die Schulgemeinde oder Menschen in der ganzen Welt! Die Fotos werden wir auf der Homepage und auf der Seite der Schülerzeitung veröffentlichen. Fotos bitte an info@marianum-hegne.de

Hier geht´s zum Schmetterlingsvideo!

 

Willkommen im Marianum - Zentrum für Bildung und Erziehung gGmbH

 

Drei Besonderheiten sind allen unseren Angeboten gemeinsam: Innovative pädagogische Konzepte, der individuelle Lerncoach, der allen auf Wunsch zur Verfügung steht und die gelebte christliche Wertorientierung mit einer lebendigen Schulgemeinde.

Termine für die Informationsveranstaltungen für das Schuljahr 2020/2021:

Den Termin für unsere Informationsveranstaltung für den 23. März 2020 müssen wir leider wegen der aktuellen Lage absagen. Sehr gerne können Sie sich bei uns telefonisch informieren. Auch führen wir gerne Einzelgespräche und beantworten Ihre Fragen.

Wir danken für Ihr Verständnis

Neue Fortbildungsreihe im Marianum - "Marianum Kompakt - Impulse aus der Erzieher*innenausbildung". Hier finden Sie mehr Informationen! BITTE BEACHTEN SIE: Die Veranstaltung am 21. und 26.03.2020  sind auf Grund der aktuellen Lage und dem Umgang mit dem Corona-Virus absagt!

 

Lust auf Quereinstieg in die Kita? Sie sind Physiotherapeut*in, Ergotherapeut*in, Beschäftigungs- und Arbeitstherapeut*in, Logopäd*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in, Hebamme?  Hier finden Sie nähere Informationen!

Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Schülerzeitung!

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Schülerinnen und Schülern aus der Schweiz.

Eine Aufnahme ist grundsätzlich möglich. Die Aufnahmevoraussetzungen werden individuell geprüft.

Bitte wenden Sie sich an die Schulleitung oder die jeweilige Abteilungsleitung.

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!