Aktuelle Themen

Schwerpunkte wählen

KLOSTERERLEBNISTAGE VOM 10.-13.10.2019

 

 

 

Wir sind Teil der "KLOSTERERLEBNISTAGE BODENSEE" vom 10.-13. Oktober 2019 und stellen Ihnen gerne die Vielfalt der Aspekte klösterlichen Lebens im Kloster Hegne mit seinen Wirkbereichen Schule, Hotel und Altenpflege sowie spiritueller Bildung vor.

Unsere Angebote in diesen 3 Tagen reichen von kreativem Gestalten, über Klosterführungen und Ausblicke in 32 Meter Höhe im Rahmen der Schlossturm-Besichtigung mit allen Details rund um die aufwendige Turm-Restaurierung.
Zudem können Sie in Begegnungen mit Schwestern Einblicke in den Weg der Ordensausbildung junger Frauen sowie Informationen über den Weg des Kloster Hegne in die Zukunft erhalten.

Initiiert werden die Klostererlebnistage vom Projekt "Kirchen, Klöster & Konzil in der Bodenseeregion", einem Zusammenschluss von Touristikern, Kulturschaffenden und Vertretern der Kirchen. Ihr Ziel ist es, die Einzigartigkeit der Kombination und Verknüpfung von Landschaft, Baukunst und Spiritualität in der internationalen Bodenseeregion aufzuzeigen.

Das Programm für die Klostererlebnistage 2019 finden Sie hier!

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

WAPO-BODENSEE - WIR WAREN IM FERNSEHEN

 

 

Die Serie WAPO Bodensee, in der das Marianum zu sehen ist, wurde nochmals ausgestrahlt.

Hier finden Sie die komplette Folge: https://www.daserste.de/unterhaltung/serie/wapo-bodensee/videos/folge-8-ausgerudert-100.html

Für die Schnellgucker unter Ihnen:

Minute 7:25 – Minute 09:10: hier kommt das Marianum zum ersten Mal ins Bild. Das Internatszimmer wurde im Marianum „nachgebaut“.

Minute 19:13 – Minute 23:54: das Ermittlungsteam rückt im Marianum ein

Minute 28:24 – Minute 34:23: hier wird in der Turnhalle verhört und ermittelt.

 

SCHOENE SOMMERFERIEN!

Während Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte und die Mitarbeiter*nnen des Marianums in die wohlverdiente Sommerpause gehen, nutzen die Trauben im Schulgarten die Zeit zur Reife!

Im neuen Schuljahr soll von den Schülerinnen und Schülern Traubensaft gepresst werden.

 

Also dann für alle einen schönen Sommer und erholsame Ferien!

FERIENZEITEN UND UNTERRICHTSFREIE TAGE IM SCHULJAHR 2019/2020

 

 

Hier geht es zu den Ferienterminen für das Schuljahr 2019/2020

 

SPENDENÜBERGABE

Auszubildende im Erzieherberuf am Marianum – Zentrum für Bildung und Erziehung gGmbH im ersten Ausbildungsjahr, haben sich im Rahmen eines schulischen Projektes der Herausforderung gestellt, Kinder im Alter von 1 – 17 Jahren beim Pflegekinderfamilienfest zu betreuen. Mit vielen Aktionen und Spielen sind sie dabei engagiert und motiviert auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder eingegangen und haben somit dazu beigetragen, dass dieses Fest, zu dem der Fachdienst Pflegekinder/ Adoptionsvermittlung des Landratsamt Konstanz eingeladen hat, ein voller Erfolg wurde.

Dabei wurden die persönlichen Fähigkeiten und Kompetenzen der zukünftigen Erzieherinnen und Erzieher gestärkt und zugleich auch die Klassenkasse gefüllt.

Durch eine Hospitation im Kinderheim Peter und Paul entstand die Idee, die 600,00 € nicht für eigene Zwecke zu nutzen, sondern damit Kinder in besonderen Lebenssituationen zu unterstützen.

STOLZ WIE OSKAR......

Sind unsere 26 Realschüler*innen, die aus der Hand ihrer Klassenlehrer Herr Gairhos und Frau Huber und der Realschulleiterin Frau Wichmann die Abschlusszeugnisse erhielten.

Im Gottesdienst und im abschließenden bunten Programm wurde das Thema nachdenklich und witzig beleuchtet und mit gelungenen musikalischen Darbietungen, unterstützt durch die Musiklehrerinnen Frau Niedermaier und Frau Freund, garniert.

Besonders erfreulich, dass auch in diesem Jahr wieder alle Prüflinge ohne Ausnahme die Prüfung bestanden haben und mit der mittleren Reife die nächsten Schritte gehen können.

Unseren herzlichen Glückwunsch und alles Gute auf Eurem weiteren Weg!

ABSCHLUSSPRÜFUNGEN IM SCHULJAHR 2018/2019

Als erste Prüflinge des Jahres 2018/2019 schlossen die Abiturienten und Abiturientinnen des Marianums mit großartigen Leistungen und einem rauschenden Fest ihre schulische Ausbildung ab.

 

Wie in den Vorjahren schloss der gesamte Jahrgang mit einem Gesamtergebnis von 2,3 wieder deutlich über dem Landesschnitt Baden-Württemberg für die beruflichen Gymnasien (2,52) ab.
Nach einem stimmungsvollen Gottesdienst, in dem Provinzrätin Sr. Susanne den Absolventen*innen von Seiten des Schulträgers das Marianumskreuz übergab, folgten Sektempfang und Buffet.
Die Abschlussfeier in der Halle des Marianums war ein fröhlich-nachdenklicher Mix aus Musik, Reden und lustigen Einlagen.

 

Wir gratulieren unseren Abiturienten*innen und danken den Lehrkräften für die kompetente Begleitung!

JETZT ANMELDEN UND EINEN PLATZ SICHERN

 

 

Jetzt anmelden und Platz sichern für einen unserer Kurse in der Fort- und Weiterbildung:

Praxisanleiter*innen, Start Nov. 2019

Fachkraft für Kinder unter drei Jahren (BFQ-E->3), Start Februar 2020

Fachwirt für Organisation und Führung, Start April 2020

Jetzt anmelden unter www.marianum-hegne.de/weiterbildung oder per Mail an

fortbildung@marianum-hegne.de.

 

ZEITZEUGIN ZU GAST IM MARIANUM

Sehr bewegend und berührt waren die Schüler*innen beider Eingangsklassen des beruflichen Gymnasiums über die Worte, die die heute 97-jährigen Inge Ginsberg als Zeitzeugin der NS-Zeit an ihre aufmerksamen Zuhörer*innen richtete: „niemals aufgeben und an die Wunder des Lebens glauben“.

Zudem beeindruckte auch die Fotografin Vera Markus, die über das Leben von Inge Ginsberg eine eindrucksvolle Audioslide-Show erstellt hat und ebenfalls zu Gast war.

DAS WILDBIENENHOTEL IST FERTIG GESTELLT

Die Technikgruppe der Klasse 7 aus der Realschule hat das Wildbienenhotel auf der Klosterwiese fertig gestellt und die ersten Bewohner ziehen ins Wildbienenhotel ein.

Archiv

Schwerpunkte wählen

STIMMUNGSVOLLE VORWEIHNACHTLICHE FEIER ZUM JAHRESENDE

"Mary did you know that your baby boy will save our sons and daughters..."

Die Schulgemeinde des Marianums verabschiedete sich mit einer stimmungsvollen gemeinsamen Feier mit einer Einstimmung auf das nahende Weihnachtsfest in die Ferien.

Wir wünschen all unseren Schülerinnen und Schülern, deren Familien, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und allen Freunden und Förderern unserer Schule ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2015.

40 MUSIKER/-INNEN UND SÄNGER/-INNEN GEBEN KONZERT

Beeindruckendes vorweihnachtliches Konzert

Über 40 Sänger/-innen und Musiker/-innen begeisterten Eltern, Schwestern, Mitschüler und Lehrkräfte am heutigen Nachmittag mit einem vorweihnachtlichen Konzert und stimmten wundervoll in Advents- und Weihnachtszeit ein.

Vom besinnlichen „Mary did you know“ bis zum beschwingten „Santa Claus is comming“ war für jeden Geschmack etwas dabei. Vielen Dank an unsere Musiklehrerin Frau Kunze und alle Sänger und Musiker.

NEUER WEIHBISCHOF IM MARIANUM

Dr. Gerber besucht unsere Schule

Seit September letzten Jahres ist Dr. Gerber neuer Weihbischof im Erzbistum Freiburg. In dieser Woche besuchte er das Kloster Hegne und auch unsere Schule. Vor Ort machte er sich ein Bild unserer Schule und informierte sich über aktuelle Projekte. U.a. berichteten Lukas, Niels und Hendrik über ihre Abschlussprüfung in der Realschule.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU UNSEREN BILDUNGSGÄNGEN

 

 

Informationen zu den Bildungsgängen des Marianum

Freitag 21.11.14, 16:30 Uhr

Am Freitag, 21.11.14 um 16:30 Uhr informiert die Schulleitung interessierte Schülerinnen, Schüler und Eltern zum besonderen Profil des Marianum und zu den angebotenen Bildungsgängen. Nutzen Sie die Veranstaltung um sich frühzeitig zu informieren! Ausführliche Informationsabende finden statt im Januar. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dieser Homepage.

 

PATER JAMES CHANNAN IM MARIANUM

Auf Einladung von Frau Rasche (Schulpastoral) war der diesjährige Missiogast der Erzdiözese Freiburg, Pater James Channan aus Pakistan zu Gast in der Schulgemeinde. Pater James setzt sich in seinem Land, in dem Christen in der Minderheit sind, mit großem Erfolg für den Dialog der Religionen und für ein friedliches Miteinander der Menschen unterschiedlicher Religionszugehörigkeiten ein. Ein interessanter Gast, der ein sehr authentisches Bild seines uns so fernen und unbekannten Heimatlandes vermittelte und seine Arbeit vorstellte.

KUNSTPROJEKT KLASSE 10: KUNST AUS DER DOSE

Im Kunstunterricht konnten sich Schüler und Schülerinnen der Realschulklassen 9 und 10 in einem Trimester mit der umstrittenen Kunstform Graffiti auseinandersetzen. Unterstützt wurde die Gruppe von dem bekannten Graffitikünstler Max Urban (SATE) aus Konstanz Die aktiven Sprüher erfuhren viel Interessantes zu Geschichte, Sprühtechniken und Prävention vor illegalem Sprayen und konnten dabei viele praktische Erfahrungen sammeln und auswerten.

SIEG BEIM SEIFENKISTENRENNEN

Pilot Tim, die Techniker Pius und Marco mit Techniklehrer Patrick Ege

Technikschüler der Realschule am Start

Erster Platz beim Seifenkistenrennen in Gosheim!

Nach einiger Tüftelei und vielen Stunden Arbeit war der große Moment endlich da: Die Seifenkiste der Realschule war startklar. Am 28.9. ging es dann bei strahlendem Sonnenschein auf die Rennstrecke in Gosheim auf der Schwäbischen Alb. Mit Medaillen und sogar einem Pokal für den ersten Platz in der Fun-Klasse kehrte das Seifenkistenteam der Realschule (Marco, Tim und Pius) schon in eifriger Erwartung auf das nächste Rennen an den Bodensee zurück.

Mit dem Team freut sich unser Techniklehrer Patrick Ege.

SCHULGEMEINDE FEIERT MARIANUMSFEST

Gottesdienst und buntes Programm

Alljährlich feiert das Marianum am Freiatg der ersten Schulwoche das Hausfest. Anlass ist das Namenstagsfest unserer Namensgeberin der Gottesmutter Maria. In einem stimmungsvollen Gottesdienst und einem anschließenden Programm wurde das Schuljahresmotto "Lebe Deinen Traum" thematisiert. Alle Klassen präsentierten ihre Ideen zu unserem Motto und so entstand ein buntes und fröhliches Programm.

SCHULJAHR 2014/2015 BEGINNT AM MARIANUM

Lehrkräfte und Mitarbeiterinnen im Schuljahr 2014/2015

Am ersten Schultag traf sich die Schulgemeinde um alle neuen Schülerinnen und Schüler in unserem Kreise zu begrüßen. Nun freuen wir uns auf den Freitag, an dem traditionell das Marianumsfest gefeiert wird.

Neu im Kollegium sind Frau Haltmaier und Herr Jungert für die Realschule, Frau Eckert für die Fachschule Sozialpädagogik. Frau Buurmann für das Fach Kunst in allen Schularten und Frau Otto für die fachliche Leitung der Berufsfachschule für Altenpflegehilfe.

SCHULJAHR 2014/2015 BEGINNT AM MARIANUM

Lehrkräfte und Mitarbeiterinnen im Schuljahr 2014/2015

Am ersten Schultag traf sich die Schulgemeinde um alle neuen Schülerinnen und Schüler in unserem Kreise zu begrüßen. Nun freuen wir uns auf den Freitag, an dem traditionell das Marianumsfest gefeiert wird.

Neu im Kollegium sind Frau Haltmaier und Herr Jungert für die Realschule, Frau Eckert für die Fachschule Sozialpädagogik. Frau Buurmann für das Fach Kunst in allen Schularten und Frau Otto für die fachliche Leitung der Berufsfachschule für Altenpflegehilfe.