Aktuelle Themen

Schwerpunkte wählen

SWR-KAMERATEAM DREHTE IM KLOSTER HEGNE - EXPEDITION IN DIE HEIMAT

Ein strahlender Herbsttag schuf den optimalen Rahmen für die Dreharbeiten im Marianum, im Haus Ulrika, in der Krypta, im Haus Franziskus, im Hotel St. Elisbabeth, in der Kreativwerkstatt, im Klostersaal und am See.

Gemeinsames Fazit aller Beteiligten am Abend: Es war ein rundum gelungener und für beide Seiten interessanter Tag! Wann die Aussendung der Serie "Expedition in die Heimat" mit der Moderatorin Annette Krause erscheint, ist noch nicht final geklärt. Wir werden den Termin frühstmöglich bekannt geben.

Ein paar exklusive Einblicke in die Dreharbeiten:

 

INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN FÜR DAS SCHULJAHR 2021/2022

 

 

Termine für die Informationsveranstaltungen für das Schuljahr 2021/22:

Realschule:

  • Dienstag, 19. Januar und
  • Donnerstag, 21. Januar 2021

jeweils um 19:00 Uhr in der Turnhalle.

SGG:

  • Montag, 18. Januar und
  • Mittwoch, 20. Januar 2021

 

 

STIMMUNGSVOLLES MARIANUMSFEST

Traditionell am Freitag der ersten Schulwoche feiert das Marianum das alljährliche Marianumsfest.

So auch in diesem Jahr.

So gab es in den unterschiedlichen Schularten Aktionen, Miteinander und viel Spaß unter dem Motto „Mut zur Veränderung“, das uns in diesem Schuljahr begleitet.

Seinen Abschluss fand das Fest mit einem gemeinsamen Gottesdienst, der gemeinsam gestaltet wurde.

Ein tolles Erlebnis und ein guter gemeinsamer Start in das neue Schuljahr!

SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER DES MARIANUMS STARTEN IN DAS NEUE SCHULJAHR

Rund 480 „alte“ und „130“ neue Schülerinnen und Schüler starteten am Montag und Dienstag in das neue Schuljahr, das in diesem Jahr unter dem von den Schüler*innen gewählten Thema „Mut zur Veränderung“ steht.

Verändern wird sich das Leben besonders für unsere „Neuen“. Damit der Start gut gelingt wurden die Schüler*innen der Realschule und des Beruflichen Gymnasiums in Wortgottesdiensten willkommen geheißen, die jeweils von den Klassen vorbereitet wurden, die im letzten Jahr eingeschult wurden.

Am Freitag findet traditionell das „Marianumsfest“ statt. Gemeinsames Feiern und Erleben in der Schulgemeinde stehen auf dem Programm!

DAS MARIANUM STARTET IN DAS SCHULJAHR 2018/2019

Mit einem kompletten Team und mehreren vorbereitenden Konferenzen starteten Die Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen in das neue Schuljahr.

Entgegen dem Landestrend hat das Marianum alle Stellen besetzen können, so dass für unsere Schüler*innen alle Stunden problemlos erteilt werden können.

Zusätzlich wird es auch in diesem Jahr wieder interessante Wahlangebote und Projekte geben.

Neu im Kollegium sind von Links Frau Anne-Sophie Freund (Musik, Schulmusik), Frau Annabelle Niedermaier (Realschule, Schulmusik), Frau Martina Klemm (Berufskollegs Sozialpädagogik)

Unseren neuen Kolleginnen einen guten Start!

BERUFSPRAKTIKANTINNEN UND BERUFSPRAKTIKANTEN SCHLIEßEN IHRE AUSBILDUNG MIT DER STAATLICHEN ANERKENNUNG AB

Als letzte Prüflinge dieses Jahres mussten sich 48 Berufspraktikantinnen und Berufspraktikanten für den Beruf „Erzieher/in“ dem abschließenden Kolloquium stellen. Alle konnten dieses erfolgreich beenden und erhielten die Zeugnisse mit der staatlichen Anerkennung.

Herzlichen Glückwunsch!

Somit sind alle Prüfungen für dieses Schuljahr erfolgreich absolviert. Ein sehr erfolgreiches Schuljahr liegt hinter dem Marianum, denn wiederum haben alle angetretenen Prüflinge die Prüfungen erfolgreich absolviert.

Insgesamt waren es in diesem Jahr neben den schriftlichen Abschlussprüfungen allein rund 325 mündliche Prüfungen und Präsentationen im Rahmen der Abschlüsse.

KLASSEN FÜR JUNGE GEFLÜCHTETE SCHLIEßT DAS SCHULJAHR AB

Die letzte Klasse „VABO“ für junge Geflüchtete verlässt das Marianum. Ihre abschließenden Deutschprüfungen konnten sie wie folgt absolvieren:

3 mal B1-Niveau

9 mal A2-Niveau und

2 mal A1-Niveau erreicht

Damit haben unsere Schülerinnen und Schüler einen ersten Schritt zur erfolgreichen Integration getan, das Erlernen unserer Sprache.

Die Schülerinnen und Schüler wurden beim Abschlussgottesdienst feierlich entlassen und bedankten sich mit einer kleinen Aktion bei den Mitschülern. Beeindruckend, dass die jungen Menschen schon nach so kurzer Zeit in der Lage waren, auf Deutsch vor einer Gruppe von fast 300 Mitschülern/-innen zu sprechen.

Das Marianum muss sich leider von dieser Schulform verabschieden. Im Landkreis Konstanz können im nächsten Schuljahr von 14 geplanten Klassen nur 8 eingerichtet werden.

Für das Marianum waren die letzten 2,5 Jahre eine intensive und lehrreiche Zeit. Die jungen Geflüchteten haben unser Schulleben bereichert. Wir haben viel über die verschiedenen Herkunftsländer der jungen Menschen und deren Religionen gelernt.

Besonderer Dank geht an die in der VABO eingesetzten Lehrkräfte, die mit viel Engagement einen neuen Schulzweig aufgebaut haben.

ERFOLGREICHER ABSCHLUSS IN DER FACHSCHULE SOZIALPÄDAGOGIK!

Was tun gegen den Fachkräftemangel in der Frühpädagogik?

Tolle junge Menschen ausbilden für den attraktiven Beruf der Erzieherin, des Erziehers!

23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und damit alle Prüflinge der sog. „Praxisintegrierten Ausbildung“ (PiA, 3BKSP) konnten am Mittwoch ihre Zeugnisse mit der Staatlichen Anerkennung zur Erzieherin/zum Erzieher in Empfang nehmen.

In der „klassischen Ausbildungsform“ (Fachschule Sozialpädagogik, 2BKSP) gingen 45 Prüflinge in die letzten Prüfungen und konnten diese alle erfolgreich ablegen. Sie erhielten aus den Händen ihrer Klassenlehrkräfte und der Schulleitung die Zeugnisse für den schulischen Teil der Ausbildung und schließen nun mit dem Berufspraktikum ihre Ausbildung ab.

Zusätzlich erlangten 24 Schülerinnen und Schüler mit der Fachhochschulreife einen weiteren allgemein bildenden Abschluss.

Wir gratulieren allen Prüflingen zu dieser tollen Leistung und wünschen viel Erfolg in der Praxis!

REALSCHÜLERINNEN UND REALSCHÜLER SIND IM ZIEL!

Alle 25 Prüflinge unserer diesjährigen Klasse 10 der Realschule haben ihr Ziel erreicht, den Realschulabschluss.

Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Abschluss!

Mit einem stimmungsvollen selbst gestalteten Gottesdienst begann die Feier und endete mit einem abwechslungsreichen und fröhlichen Programm in unserer Schulhalle.

Nun geht es weiter in Berufsausbildung, Freiwilligem sozialen Jahr oder in einer weiterführenden Schule.

Alles Gute auf dem weiteren Weg für unsere Abschlussklasse 2018!

MUSIKMENTOREN – AUSBILDUNG ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Eine Schülerin der Klasse 9 hat sehr erfolgreich die Ausbildung zur Musikmentorin abgeschlossen. Sie kann nun z. B. als Dirigentin einen Chor oder ein Orchester leiten. Wir freuen uns mit ihr!

Archiv

Schwerpunkte wählen

STUDIEREN IN HEGNE

Jeweils zu Semesterbeginn bietet die Katholische Fachhochschule Freiburg den Bachelor-Studiengang „Management von Erziehungs- und Bildungseinrichtungen erneut auch an Studienorten außerhalb Freiburgs an. Ein Studienstandort ist auch das Marianum.

Hier finden Sie den Studiengang-Flyer.

Der Studiengang ist akkreditiert durch die AHPGS (180 European Credit Points – ECTS).
Er ist konzipiert als berufsbegleitender Studiengang mit vier Präsenztagen pro Monat und Phasen des Selbststudiums. Detailinformationen finden Sie unter www.kh-freiburg.de.