Unsere Schule

Vielleicht ist es das, was unser Haus prägt:

Alles hat sein Eigenleben, aber nichts lebt nur für sich allein. Die Pforte ist ein Stück weit Angelpunkt für viele Bereiche. Sie öffnet, empfängt, vermittelt, informiert, rechnet ab, leiht aus, verabschiedet, schließt. Da die Schwestern im Hause wohnen, sich Schüler/innen und Schwestern auf Treppen und Gängen immer wieder treffen, kann man von einem Wohn- und Lebensraum sprechen. Regelmäßige „Haltepunkte“ und der Raum der Stille ermöglichen Innehalten, Atemholen, Gebet und gemeinsames Feiern. Gott und dem Menschen ist Raum gegeben.

Garten und weiträumige Anlagen um das Haus verschönern nicht nur die Landschaft, sondern liefern Obst, Gemüse, Blumen und bieten Möglichkeiten für Bewegung, Ausgleich und vielfältige Aktivitäten. Jahreszeitliche Feste, aber auch Elterntage, Klassenfeste und Grillpartys schaffen eine Atmosphäre von Vertrauen und Wärme. Die nähere Umgebung lädt ein zum Ausflüge machen, Einkaufen gehen, Ski und Fahrrad fahren, Schwimmen, Sport und angenehme Freizeitgestaltung sind möglich.

Neuigkeiten

Schwerpunkte wählen

VIDEO: DER ERWEITERUNGSBAU DES MARIANUMS WÄCHST

 

 

Seit dem Spatenstich am 16.09.2020 hat sich einiges getan! Da alles nach (Zeit)Plan verläuft steht als Termin für die Fertigstellung der 15.12.2021 fest, so dass spätestens zum Halbjahreswechsel am 31.01.2022 das neue Schulhaus bezogen werden kann. Wir freuen uns riesig darauf!

HIER gehts zum Video.

 

AUF DEN PUNKT GEBRACHT - FORTBILDUNGEN, DIE MICH WEITERBRINGEN

 

 

Mit neuen Angeboten aus unser ONLINE-Fortbildungsreihe möchten wir Sie einladen, sich in der aktuellen Zeit stärken zu lassen, neue Wege und Möglichkeiten für sich selbst und Ihre Einrichtung zu finden und umzusetzen. Gemeinsam mit unserer erfahrenen Dozentin entwickeln Sie Strategien, das neu Erlernte effektiv zu nutzen und wichtige Impulse für Ihre täglichen Aufgaben direkt umzusetzten.

Detaillierte Informationen zu unserer ONLINE-Fortbildungsreihe finden Sie hier oder unter der Rubrik "Fort- und Weiterbildung digital".

 

 

 

PRÜFUNGSPHASE AM MARIANUM BEGINNT!

Mit der schriftlichen Prüfung im Fach Deutsch für die Abiturienten beginnt am Dienstag der Prüfungsmarathon.

Auch in diesem Jahr wieder unter Coronabedingungen, mit viel Abstand und frischer Luft in der Turnhalle, zusätzlich getestet stellen sich zwei Klassen den Prüfungen.

Vor den Pfingstferien beginnen dann noch die Prüfungen für die Fachhochschulreife und nach den Pfingstferien sind dann auch die Realschüler*innen und die angehenden Erzieher*innen mit den Prüfungen dran.

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern viel Erfolg trotz der schwierigen Bedingungen!