Unsere Schule

Vielleicht ist es das, was unser Haus prägt:

Alles hat sein Eigenleben, aber nichts lebt nur für sich allein. Die Pforte ist ein Stück weit Angelpunkt für viele Bereiche. Sie öffnet, empfängt, vermittelt, informiert, rechnet ab, leiht aus, verabschiedet, schließt. Da die Schwestern im Hause wohnen, sich Schüler/innen und Schwestern auf Treppen und Gängen immer wieder treffen, kann man von einem Wohn- und Lebensraum sprechen. Regelmäßige „Haltepunkte“ und der Raum der Stille ermöglichen Innehalten, Atemholen, Gebet und gemeinsames Feiern. Gott und dem Menschen ist Raum gegeben.

Garten und weiträumige Anlagen um das Haus verschönern nicht nur die Landschaft, sondern liefern Obst, Gemüse, Blumen und bieten Möglichkeiten für Bewegung, Ausgleich und vielfältige Aktivitäten. Jahreszeitliche Feste, aber auch Elterntage, Klassenfeste und Grillpartys schaffen eine Atmosphäre von Vertrauen und Wärme. Die nähere Umgebung lädt ein zum Ausflüge machen, Einkaufen gehen, Ski und Fahrrad fahren, Schwimmen, Sport und angenehme Freizeitgestaltung sind möglich.

Neuigkeiten

Schwerpunkte wählen

GANZ NEU UND IMMER BRANDAKTUELL – DIE NEUE SCHUELERZEITUNG DES MARIANUMS

Schülerinnen und Schüler der Realschule haben unter Leitung von Frau Haltmaier eine Schülerzeitung gegründet.

Unter www.marianum-news.de sind interessante Artikel zu lesen und tolle Fotos zu finden.

Die Bilder werden alle von der Redaktionsgruppe erstellt. Nach einer Schulungs- und Erprobungsphase sind nun die ersten tollen Fotos zu sehen.

Schaut mal rein!

SCHUELERINNEN UND SCHUELER BEEINDRUCKT VON EINER KONSEQUENTEN UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE

Am Donnerstag, 7. Februar 2019 waren die Schüler der MUM (Mensch und Umwelt)/AES -Gruppe (Alltagskultur, Ernährung, Soziales) aus den Realschulklassen 8 und 9 zu einer Betriebsbesichtigung bei VAUDE. Dieser Outdoor-Ausstatter ist ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und die Haltung in der Herstellung und Betriebsführung zu Gunsten unserer Schöpfung sind beeindruckend. Die Schüler*innen wurden zunächst in einem Vortrag/Gespräch mit der Philosophie des Betriebs vertraut gemacht und konnten sich dann in einer Führung durch das Testlabor, die Reparaturwerkstatt und die Produktionshalle einen eigenen Eindruck verschaffen.

DAS MARIANUM BEI DEN JOB DAYS 2019

 

 

Das Marianum ist auch in diesem Jahr mit einem Stand bei den Jobdays vertreten.

Am 4. April 2019 von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr und 5. April 2019 von 8:30 Uhr bis 15:00 Uhr

finden Sie uns dort - Stand-Nummer 23.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch