- MAEDCHEN-HANDBALLTEAM DES MARIANUMS WIRD VIZELANDESMEISTER

Mädchen-Handballteam des Marianums wird Vizelandesmeister bei „Jugend trainiert für Olympia“

Als Vizelandesmeister kehrten die von Susi Heinstadt betreuten Mädels des Marianums aus Stuttgart vom Landesfinale der Wettkampfgruppe 1 (Jahrgang 99-03) zurück.

Im ersten Spiel ging es gleich gegen den Vorjahressieger aus Schwetzingen. Das Spiel ging nach vielen technischen Fehlern, nicht konsequenter Chancenauswertung und wenig Tempospiel leider mit 7:9 verloren.

Im zweiten Spiel gegen Schorndorf lief es dann viel besser und die Mädels kamen sehr gut ins Spiel. Durch schnelles Tempospiel aus einer stabilen Abwehr heraus konnte sich das Team absetzen. Am Ende ein verdientes 12:10.

Im letzten Spiel gegen Albstadt zeigten die Mädels ihre ganze Klasse und fertigten die Gegnerinnen klar mit 21:7 ab. Schon vor dem Spiel war klar, dass man den 1. Platz nicht mehr erreichen konnte, dennoch gaben die Mädels alles und zeigten über das ganze Turnier eine gute mannschaftliche Leistung.

Erfreulich auch, dass jede der Spielerinnen sich in die Torschützenliste eintragen konnte.

Danke Mädels, dass Ihr für das Marianum auf dem Feld ward und uns mit einer tollen Leistung vertreten habt.

Ein herzlicher Glückwunsch an die Vizelandesmeisterinnen im Handball 2019!